Skip to main content

Nachrichten-Archiv

Bei Saudi-Arabiens zweiter Photovoltaik-Ausschreibung mit Weltrekord-Tiefstgebot von 1,04 US-Dollarcent pro Kilowattstunde wären E-Fuels an deutschen Tankstellen aktuell günstiger als fossile Kraftstoffe...
mehr
„Die heute vorgelegten Pläne für die neue Euro 7 Norm für Pkw zeigen, dass die EU-Kommission die Grenzen des technisch machbaren akzeptiert und sich von unerreichbaren Zielen verabschiedet hat.", erklärt VDA-Präsidentin Hildegard Müller.
mehr

Live-Talk über E-Fuels und Oldtimer

31.03.2021, 18 Uhr: Klick zur Anmeldung

Sind E-Fuels auch mit Oldtimern kompatibel? Wie gut ist die Kraftstoffqualität? Was wird ein Liter E-Fuel am Anfang kosten? Diesen Fragen stellen sich eFUEL-TODAY Experte Dr. Lorenz Kiene und Auto-Enthusiast Helge Thomsen live auf der virtuellen Messe Classics to Click. CAC ist offizieller Partner der eFuel-Today, eine Informationskampagne zum Thema synthetische Kraftstoffe bzw. E-Fuels.
mehr

Politische Forderung für E-Fuels

UNITI-Politikbrief, März 2021

UNITI Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen e. V. informiert in erster Ausgabe des UNITI-Politikbriefes IMPULS in 6 Punkten kurz und prägnant über Positionierung und Forderungen an die Politik.
mehr

Gemeinsam stark

CAC tritt eFuel Alliance bei

Die eFuel Alliance setzt sich aus Unternehmen und Instituten verschiedener Branchen zusammen, die die Etablierung von E-Fuels vorantreiben möchten. Sie setzen sich für den industriellen Ausbau und die Förderung der weltweiten Produktion und Anwendung von E-Fuels in verschiedenen Sektoren ein. CAC unterstützt mit ihrer Expertise als Ingenieurdienstleister und Anlagenbauer mit eigener marktreifer Technologie zur Herstellung von synthetischem Benzin.
mehr

Über uns

Als international etabliertes Unternehmen für Anlagenbau und Verfahrenstechnik ist die Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH (CAC) erfahrener Ansprechpartner für umfassende Engineering-Leistungen.

Seit mehr als 50 Jahren verfügt das Unternehmen aus dem sächsischen Chemnitz über Kompetenzen in den Bereichen Raffinerie- und Gastechnik, Petrochemie, Anorganische Chemie sowie Fein- und Spezialchemie.

In enger Zusammenarbeit mit den Kunden übernehmen die 300 Mitarbeiter alle Aufgaben von der Planung über die Errichtung bis zur Inbetriebnahme von komplexen Anlagen und Teilanlagen.

Kontakt Hauptsitz
Deutschland

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH
Augustusburger Straße 34
09111 Chemnitz, Deutschland
PF 23 02 41 / D-09055

Tel.:    +49 371 6899-0
Fax:    +49 371 6899-253
E-Mail: synfuel(at)cac-chem.de

Tochtergesellschaften

BiProTech Sp. z o. o. (POL)
HUGO PETERSEN GmbH

Vertretungen

Ukraine
Russland
Kasachstan
Weißrussland